Kanarienvogel

RSS Feed

„…aber die haben Handys!!!“

Der Graslutscher nimmt mir die Worte aus dem Mund! [Auch bezüglich der Verwendung des Begriffs „Asylant“, am Ende des Textes] – Wie OFT höre ich, dass es „diesen Flüchtlingen“ ja ganz prächtig gehen muss, ja viiiieeeel besser als „uns“, weil „die haben ja so ein Handy….“. Ganz im Ernst, mit einem läppischen Handyvertrag bekommt man in D doch inzwischen jedes vermaledeite Handy für ein paar Ocken — und dies ist für die meisten Flüchtling, die nämlich keinen PC, Laptop und Co haben, aber ebenso wie alle anderen Menschen in D auch, ein Anrecht auf Internetzugang, meist überhaupt die einzige Möglichkeit auch (online) noch Kontakt zu ihrer Familie oder schlichtweg in ihre Heimat zu halten, solange davon noch etwas übrig ist (und ja, dafür, schätze ich, lohnt sich auch ein 20€/Monat-Vertrag). Aber das interessiert ja scheinbar die Leute nicht, die vor Neid zerfressen auf jemanden schielen, der so ziemlich alles verloren hat und nicht den Luxus hat wütend zu sein, weil die Geranien vom Nachbarn mal wieder besser gedeihen,,,,*kotz*
https://www.facebook.com/graslutscher/photos/a.416156341851977.1073741828.396180477182897/615619998572276/?type=1&theater

Comments are closed.