Veröffentlicht am

Und der nächste Fleischproduzent macht auf vegan

und der nächste zieht nach…der Veganismus ist im Kapitalismus angekommen – wäre aber toll, wenn die Tiere/Tierausbeutung da eher rauskommen würde…ob dies ein Weg dahin ist – ich bin skeptisch – letztendlich liegt es wohl an uns, den Konsument*innen zu überlegen, ob man jetzt mit einer veganen Wurststulle in der Hand die Füße hochlegt oder sich weiter für eine emanzipatorische Gesellschaft ohne Ausbeutung einsetzt. Aber mit Blick auf die Leute, die sich hier so auf der Seite tummeln bin ich eigentlich recht hoffnungsvoll.
Tönnies macht auf vegan

Veröffentlicht am

Alle Jahre wieder: der Jahresendbericht

So das neue Jahr ist angebrochen und nach dem ganzen Silvestertrubel haben wir uns mal hingesetzt und Bilanz für 2014 gezogen. Raus gekommen ist wie jedes Jahr ein umfangereicherer Bericht, den ihr gerne einsehen könnt. Schließlich seid ihr auch die, die uns das ganze Geld zur Verfügung stellen und da solltet ihr auch wissen, was damit passiert.

Viel Spaß beim Stöbern.

Veröffentlicht am

Mailversand bei Krea

Bei einem anderen Kunden, der seine Website auf dem gleichen Server wie wir gehostet hat, wurde eingebrochen und darauf hin ganz viel Spam von eben diesem Server verschickt.
Das hat jetzt zur Folge, dass der Server auf einigen sogenannten Mailingblacklists steht, was bedeutet, dass manche Mailanbieter unsere Mails entweder als Spam einstufen oder gar nicht erst annehmen. Wenn ihr also keine Bestätigungsmail oder so bekommt, schreibt uns nach Möglichkeit einfach nochmal von einem anderen Mailaccount aus an.  (Wir können leider zZ noch nicht sagen, welche und wie viele Mailanbieter betroffen sind..).
Wir können dagegen nichts tun, die Server erneueren ihre Blacklists allerdings regelmäßig, so dass das nur ein Problem auf Zeit sein sollte.
Der ganze Einbruch (hier sei nochmal betont, dass der Einbruch nicht bei uns war, und damit auch absolut KEINE Kund*innendaten betroffen sind) ist passiert, weil ein zu schwaches Passwort gewählt wurde. Daher hier auch der Apell an euch: Nutz sichere Passwörter (Passwort123 ist keins!) um nicht die Sicherhheit von euch und/oder Anderen zu gefährden.

Veröffentlicht am

Krone macht gegen Tierrechtler*Innen mobil

Wie aus der Akteneinsicht der Verfahrensakten unseres Verfahrens wegen Beihilfe zur Sachbeschädigung hervorging, betreibt der Tierquälerzirkus Krone (Amtsgericht Darmstadt, AZ: 233 Owi-1489 Js 22971/07) gerade extremen Aufwand, Tierrechtsaktivist*Innen mundtot zu machen.
Konkret sind die Verfahrensakten des mittlerweile eingestellten Verfahrens derart ausführlich mit Schreiben des Krone Anwaltes gespickt, dass mensch in weiten Teilen den Eindruck bekommt, der Anwalt der angeblichen Geschädigten leitete die Ermittlungen und nicht etwa die zuständige Staatsanwaltschaft. Auch hat sich gezeigt dass der Anwalt exessives Stalking von Tierrechtler*Innen auf Facebook betreibt. Also passt auf in den sozialen Medien. Für Leute, die diesen Menschen gerne etwas näher kennen lernen wollen, hier ein Rechercheansatz:

Rechtsanwalt Tino Höfler
Haydnstraße 1
80336 München
Tel. 089 973 95838
Fax. 089 973 41334
http://www.kanzlei-hoefler.de/

Von dem lieben Rechtsanwalt ist uns auf jeden Fall bekannt, dass er Personen, die den Abgesagt wegen Tierquälerei Aufkleber vertrieben haben, zivilrechtlich verklagt hat. Ob sich der besagte Schreiberling allerdings die Blöße geben will, einen Zivilrechtsprozess gegen uns zu verlieren, bleibt abzuwarten. Nichts desto trotz kann es ja nicht schaden, wenn Menschen den Anwalt davon überzeugen wollen sich ein weniger speziesistisches Klientel zu suchen.

Veröffentlicht am

< /Code>< Leben>

Wie ihr vielleicht bemerkt habt, hat Kreaktivisten.org eine neue Webseite bekommen. Hinter der schmucken neuen Hülle verbergen sich so allerlei Neuerungen, die wir die letzten 20 Tage für euch programmiert haben.  Hier mal ein kurzer Überblick:

  • sämtliche Webseitenbesuche werden in ein paar Tagen verschlüsselt (leider noch nicht aktiv aber kommt ja bald)
  • in der Sidebar findet sich eine Newsspalte in der wir euch mit allen möglichen Infos versogen werden
  • sowohl unsere Sidebar als auch unsere Krea-News könnt ihr per RSS-Feed abonieren
  • im Shop werdet ihr detailiertere Produktbeschreibungen finden
  • die Kundendaten von abgearbeiteten Bestellungen werden nach 3 Wochen automatisch überschrieben
  • die Suchfunktion wurde verbessert
  • die Drop Down Menüs wurden ausgebaut
  • Kiku ist bei uns eingezogen
  • und auch sonst werdet ihr ganz viele Kleinigkeiten entdecken können, die wir für euch verbessert haben

Es kann passieren, dass in der ersten Zeit noch Fehler auf der neuen Webseite auftreten. Seid bitte nachsichtig mit uns und schreibt am besten eine Mail an webmaster@kreaktivisten.org.Wir legen uns jetzt erst mal schlafen und wünschen euch viel Spaß mit der neuen Webseite.