Kanarienvogel

RSS Feed

Georgien: Fleischfanatiker stürmen veganes Café

SPON: „Die Situation eskalierte, als die Gäste versuchten, die Provokateure vor die Tür zu setzen. Ein mit einem Messer bewaffneter Nachbar soll sich demnach eingemischt haben – an der Seite der als rechtsradikal bezeichneten Angreifer. Vor der Tür sei es dann zu Zusammenstößen gekommen, die Café-Mitarbeiter riefen demnach die Polizei. […] Das Café ist nach eigenen Angaben in der Nachbarschaft nicht beliebt, da es sich neben der veganen Ernährung offen für die Rechte von Homo- und Transsexuellen ausspricht und viele bunte Leute bei ihnen ein und aus gingen.“

Comments are closed.