Kanarienvogel

RSS Feed

Buttons selber machen

Bei Buttons ist es so eine Sache. Meistens sind sie total überteuert und das was mensch will gibt es oft nicht. Daher hier eine kleine Anleitung, wie du dir Buttons ganz einfach und günstig selber basteln kannst.

Was benötigt wird:

  • Ein Kronkorken
  • Eine kleine Sicherheitsnadel
  • Die Metalllasche einer Getränkedose
  • Einen Esslöffel
  • Malwerkzeug oder anderes Werkzeug um euer Motiv zu verwirklichen

Kronkorken neben Dosenlasche neben Sicherheitsnadel

Wie der Button gemacht wird:

Das Motiv:

Die Oberseite des Kronkorkens ist die später sichtbare Buttonfläche. Als erstes muss also das Motiv auf den Kronkorken gebracht werden. Das kannst du prinzipiell machen wie du willst. Ich habe die Grundfläche mit einem schwarzen Edding angemalt und dann für das Motiv weiße Acrylfarbe mit einem Zahnstocker aufgetragen. Es wäre aber auch denkbar nur mit Edding oder Acrylfarbe zu arbeiten. Der Hintergrund könnte mit Sprühfarbe gefärbt werden oder du könntest einen Teil eines Aufklebers verwenden. Sei kreativ und mach es so wie du es am besten kannst.

das Motiv

Vom bemalten Kronkorken zum Button:

Jetzt hast du einen schönen Kronkorken aber immer noch keinen Button. Steck die Sicherheitsnadel so durch die Metallasche der Getränkedose, dass die Spitze nach oben steht. 

Lasche mit Nadel

Dann legst du das Ganze in die Innenseite des Kronkorkens. Mit einem Esslöffel biegst du dann noch die gerillte Seitenfläche des Kronkorkens auf die Lasche. Achte darauf, das du immer nur kleine Teilstücke nach innen biegst, sonst wird dein Button eckig. Wenn du fertig bist müsste die Lasche mit Sicherheitsnadel an der Rückseite deines Kronkorkens fest gehalten werden. Fertig ist dein Button!

der ButtonZusammendrücken

Viel Spaß beim Ausprobieren,
Eure Kreaktivist*Innen

[readoffline text=“Auch als PDF verfügbar:“ format=“pdf“ icononly=“false“ class=“pdf“]