Kanarienvogel

RSS Feed

Pressearbeit

Pressearbeit- für viele Aktivist*Innen ein rotes Tuch. Vor oder für viele Menschen zu sprechen ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, der sich viele Menschen nicht gewachsen fühlen. Dabei ist es nicht schwer, wenn man ein wenig weis wie und völlig ohne Lampenfieber ist noch kein Mensch geboren!
Unter Pressearbeit fällt aber nicht nur Interviews geben, sondern auch Protest-und Leserbriefe oder Mails an Zeitungen und Radio und Fernsehsender schreiben, Mailinterviews geben, Presseberichte zu diversen Themen sammeln oder verlinken, an Onlineumfragen verschiedener Medien teilnehmen, Artikel online in der Kommentarfunktion kommentieren und Presseeinladungen (z.B. zur nächsten Aktion) und Pressemitteilungen und Berichte schreiben.
„Presse? Brauchen wir nicht, wir sind doch nur so eine kleine Gruppe“-Diese Einstellung ist leider auch falsch, wenn auch eine verständliche Abwehrreaktion gegen das unbekannte Monstrum „Presse“Dabei ist die Presse gar nicht so geheimnisvoll- gerade Aktivist*Innen in Kleinstädten werden schnell merken: Wenn das Lokalblättchen vor lauter langweile irgendwann nur noch die schönsten Vorgärten kürt, sind die ReporterInnen und JournalistInnen bald froh um alle abwechslungsreichen News aus dem „Tierschutz“ (den Unterschied Tierschutz/Tierrechte muss man ja meist erst langwierig erklären).
Deshalb: Nutzt die Presse für euch! Wenn ihr einen Infostand macht sehen euch vielleicht 500 Menschen- 200 davon verstehen nicht einmal so genau was ihr da eigentlich macht. Berichtet die Presse über eure Aktion lesen tausende Menschen was da los war und weshalb und denken vielleicht über euer Thema nach. Gleichgesinnte werden auf euch aufmerksam und schließen sich vielleicht an. Durch anschließende Leserbriefe könnt ihr das Thema weiterhin in der Zeitung aktuell halten und der Zeitung vermitteln: Das Thema interessiert die Menschen- mehr davon bitte!
Wie man Presseinladungen und Pressemitteilungen möglichst professionell schreibt, Interviews führt und was man überhaupt über Pressearbeit wissen sollte- wir haben euch was zusammengestellt ;)