Kanarienvogel

RSS Feed

Ihr seid nicht das Volk

Am Liebsten würde ich den ganzen genialen Artikel hier reinkopieren – aber das geht leider nicht. Daher: Auf den Link gehen, lese und bei der nächsten thematisch passenden Diskussion seine Fakten kennen wink emoticon
„Deutschland hat kein Problem mit Asylbewerbern. Weder was Kriminalität angeht (siehe unseren Artikel hier), noch finanziell: 908 Millionen Euro kosten Asylbewerber den deutschen Staat laut Statistischem Bundesamt im Jahr 2011. Dies mag vielleicht nach viel Geld klingen, doch allein für die Finanzverwaltung gab der Staat im gleichen Jahr 70-Mal mehr aus. Für Sozialausgaben wie Rente und Arbeitslosengeld sogar fast 150-Mal so viel. Abgesehen davon gilt: Die Würde des Menschen ist unantastbar. Menschliches Leben in Geld aufwiegen zu wollen stellt einen empfindlichen Verstoß gegen diesen Grundsatz dar. Selbst wenn Asylbewerber viele Kosten verursachten und zahlenmäßig eine größere Gruppe darstellten, wäre es immer noch unsere Menschenpflicht, diesen Leuten eine sichere Zuflucht vor Krieg und Verfolgung zu bieten. Mir ist klar, dass der durchschnittliche Pegida-Anhänger hier einwenden wird, dass er überhaupt nichts gegen diese Flüchtlinge habe, sondern nur gegen jene, die “radikalreligiös” und “kriminell” sind. Doch erstens, wo sind diese radikalreligiösen, kriminellen Asylbewerber? Hat jemand Zahlen?“
https://volksverpetzer.de/2015/01/schwer-verpetzt-frohes-neues-deutschland.“

Comments are closed.