Kanarienvogel

RSS Feed

Kevin ist jetzt Swaggetarier ;)

Hihi – Swaggetarier ist nominiert zum Jugendwort des Jahres! Na, dann würde ich sagen, koche ich mir zu ehren dieses Anlasses nen fetten Teller Swaghetti Yolonese!
– immerhin, wirkt es fast, als würde hier das Veggi-Sein zum ersten Mal nicht in einem eher uncoolen Ökokontext und nicht in einem verächtlichen „Gutmenschenkontext“ oder als abwertender Hipster-Trend beschrieben…auch wenn die Definition eines Swaggetarierts wohl „Vegetarismus aus Imagegründen“ bedeutet, finde ich es witzig, dass hier der „Swag“, der ja eher ein Begriff im „positiven“ Kontext sein soll, bzw. eine Einstellung beschreibt, die mit „Stolz“ getragen wird und der Vegetarismus aus Imagegründen somit bedeutet, dass Vegetarismus einem zu einem positiven Image verhilft bzw, es bestärkt. Das steht ja eigentlich im Gegensatz zu „Man findet keine Freunde mit Salat“ oder „Tofu ist schwules Fleisch“ u.ä. Sprüchen, die den Veg*ismus als abwertend als „feminin“, „schwach“ und „unmännlich“ diffamiert…
Aber was weiß ich schon über Swag und „Jugendworte“, ich bin ja sogar nach BRAVO-Maßstäben zu un-hip um einen „Boy“ zu beeindrucken…Liegt vielleicht auch an meinem Swagganismus „tongue“-Emoticon
P.S. Ich finde auch auch interessant, dass das ein oder andere Jugendwort dieses Jahr einen sehr politischen Kontext hat – das ist mit in diesen Nominierungslisten vorher nie aufegfallen – na dann hoffe ich für 2014 auf den „Tierrechtsswagtivisten“

http://meedia.de/2015/07/23/alpha-kevin-swaggetarier-und-tinderella-das-sind-die-anwaerter-auf-das-jungendwort-des-jahres-2015/

 

Comments are closed.