Kanarienvogel

RSS Feed

Nerze quälen bleibt erlaubt

„Bis ihr Fell als flauschiger Bommel an einer Wintermütze hängt, leben tausende Nerze in Schleswig-Holsteins einziger Pelzfarm in Schlesen bei Plön in viel zu engen Käfigen. Ein Quadratmeter Fläche pro Tier ist seit 2011 vorgeschrieben, doch die Betreiber Nils und Carsten Sörnsen weigern sich, für die bessere Unterbringung Geld auszugeben – und kommen damit durch.“
http://www.taz.de/Wirtschaftlichkeit-vor-Tierschutz/!150876/

Comments are closed.