Kanarienvogel

RSS Feed

Räumung von Wohnprojekt in Rigaer Straße war rechtswidrig

Oa! Ganz schön peinlich für alle die, die in den letzten Tagen die proteste anlässlich der Räumung der Rigaer94 genutzt haben um großkotzig zu erklären, dass alle „linken Chaoten hochgefährliche kriminelle Gewaltverbrecher“ sind!
„Die Teilräumung des linken Berliner Wohnprojekts in der Rigaer Straße 94 war rechtswidrig. Das Berliner Landgericht bestätigte die Nutzungsrechte der Bewohner.“
Zum Artikel bei Spiegel Online

Comments are closed.