Kanarienvogel

RSS Feed

Wie man „die Wahrheit“ konstruiert und „Fakten“ instrumentalisiert

Schöner Artikel über den KOPP-Verlag – oder, wie man mit „ganz objektiven Fakten“ verdrehte „Wirklichkeiten“ erschafft, die fiese Ressentiments schüren. Leider sehe ich immer wieder Leute, die KOPP-Verlag Artikel teilen – auf den Hinweis, dass es sich um eine höchst unseriöse rechtoffene Quelle handelt, kommt dann oft „ja aber die Fakten stimmen, ich hab das auch schon bei Medium XY gelesen“. Ein Blick hinter die Fassade lohnt dann aber doch! http://www.mimikama.at/allgemein/kopp-tisch-wie-ein-verlag-die-ngste-schrt/

Comments are closed.