Kanarienvogel

RSS Feed

Krea Neuigkeiten

RSS Feed

Echtes Leder – Echtes Tierleid

Juhu! Krea hat nun zum ersten Mal einen Sticker gegen die Benutzung und Produktion von Leder im Sortiment. Für Leder werden Rinder, Schweine und Schafe aber auch Tiere wie Krokodile oder Schlangen oft unter unsäglichen Umständen gezüchtet, um ihnen danach wortwörtlich das Fell über die Ohren zu ziehen. Neben dem tierrechtlichen Aspekt ist die Herstellung von Leder auch noch katastrophal für die Umwelt und oft auch die Gesundheit der Arbeiter*innen in der Produktion. Die vegane Gesellschaft Österreich sagt dazu: „Pro Tonne gegerbter Tierhäute werden 55.000 Liter Wasser verschwendet. Es entstehen hochgiftige Chemieabfälle sowie ca. eine Tonne Feststoffabfall.“ (Quelle)
Werbebild_Echtes_Leder_Echtes_Leid
Deswegen könnt ihr ab heute unseren neuen Sticker mit der Nachricht „Echtes Leder bedeutet echtes Tierleid – DEINE Wahl gegen die Qual“ im Shop bestellen. Wir freuen uns, wenn der Sticker bald allerorts verteilt wird!

Leave a comment

Juchu, Krea hat zwei neue Buttons!

neue-Buttons
Zum einen der altbekannte Veggie-Kids Button nur etwas aufgemotzt und auch gedruckt besser lesbar. Solange wir den alten noch haben, werden wir die Beiden Buttons parallel verkaufen, wenn der bisherige nicht mehr da ist gibts nur noch den Neuen. Noch sind etwa 30 Stück da, also wenn ihr auch den Alten noch haben wollt, greift schnell zu! Aber natürlich haben wir auch noch einen ganz neuen Button im Gepäck: Dieser Button soll verdeutlichen, dass es viel mehr als nur zwei Geschlechter gibt. Die Vorlage war das „Dritte Option“ Symbol, aber da es auch nicht nur drei Geschlechter gibt, haben wir das Ganze noch ein wenig weiterentwickelt: Lasst uns den Geschlechterrollen den Kampf ansagen, lasst uns einsehen, dass das Leben viel mehr zu bieten hat als nur zwei Geschlechter!

Leave a comment

Der Jahresbericht 2016 ist online

Wie auch schon die letzten Jahre gibt es in dieses Jahr auch wieder unseren Jahresendbericht. In diesem könnt ihr nachlesen, wie viel wir im letzten Jahr verkauft haben, was sonst so passiert ist und was fürs nächste Jahr so geplant ist. Die Arbeit für diesen Bericht machen wir uns, damit möglichst transparent ist, was bei uns so passiert, wenn ihr also was nicht versteht oder noch fragen habt, meldet euch gern bei uns unter info@kreaktivisten.org.

Hier also der Jahrensendbericht.

Leave a comment

500 Menschenfleischsticker in unter 24 Stunden verteilt

Als Reaktion auf die Hausdurchsuchung hatten wir in den letzten 24h so viele Bestellungen wie normalerweise in einem ganzen Monat, daher sind jetzt leider auch schon alle Gratissticker vergriffen. Es freut uns sehr, dass ihr einfach noch mehr Sticker klebt statt eingeschüchtert in eine Schokstarre zu verfallen. So haben wir es geschafft, dass die Polizei mit ihrer Hausdurchsuchung genau das Gegenteil von dem was sie
wollte erreicht hat. Weiter so!

Leave a comment

Hausdurchsuchung bei kreaktivisten.org

Öfter mal was Neues dachte sich die Kriminalpolizei und durchsuchte heute morgen unseren Vereinssitz.
Bei der Hausdurchsuchung ging es darum, dass irgendwelche Leute in Supermärkten unseren Menschenfleischsticker verklebt haben. Das Ganze nahm dann die wohl nicht besonders ausgelastete Kriminalpolizei zum Anlass zu ermitteln und uns um die Kund*innendaten des letzten Jahres anzubetteln. Tja hätten sie mal unsere FAQ’s gelesen wüssten Sie, dass wir nach Abschluss der Bestellbearbeitung unsere Kund*innendaten nicht weiter speichern. Entsprechend können wir also, selbst wenn wir wollen würden keine*n an die Polizei verpetzen. Zum FAQ-Lesen ist die Polizei aber wohl zu faul/inkompetent/analog und da wird halt das gemacht, was sie am besten können. Einfach mal draufhaun. Natürlich mit zu erwartendem Erfolg: Gefunden wurde bei der ganzen Hausdurchsuchung absolut nix.

Menschenfleisch_ṕromo
Um den ganzen Aufwand den sich die Justizschergen geleistet haben zu würdigen, haben wir beschlossen 500 Menschenfleischsticker in unserem Shop gratis zu vertreiben. Bis das Kontingent erschöpft ist, könnt ihr also komplett gratis Menschenfleischaufkleber verkleben. Selbstverständlich nur im eigenen Kühlschrank.
Wir kramen derweil das Popcorn raus und warten ab, was als nächstes passiert. Mit dem Stickerverschicken aufhören werden wir sicherlich nicht.

Euer Team von Kreaktivisten.org

Leave a comment

Raus aus den Schubladen!

Ein Mann hat ein Penis und eine Frau hat keinen? Nein, so einfach ist das nicht!
Dieser Sticker ist für die, die keinen Bock auf Geschlechterrollen haben. Für die, die erkannt haben, dass sich Menschen nicht in Schubladen stecken lassen und unsere Leben viel mehr zu bieten hat als nur zwei Geschlechter. Lasst uns fröhlich miteinander leben, lachen und kämpfen ohne uns einen Kopf um Genitalien oder andere Geschlechterrollen zu machen!
Schubladen_Promobild

Leave a comment

Rückblick: Unser 2015

Wieder einmal ist ein Jahr mit kreaktivisten.org vergangen und wieder einmal schauen wir zurück, was letztes Jahr so alles gelaufen ist. Und weil wir den Anspruch haben, dass wir unsere Abläufe transparent halten, gibt es auch dieses Jahr wieder unseren Jahresendbericht. Diesmal durch unser neues Shopsystem das erste mal mit detailierten Auflistungen zu den einzelnen Produkten in unserem Sortiment.
Viel Spaß beim Lesen.

Leave a comment

Neu im Sortiment: Solidarität ;-)

Ab heute gibt es die Möglichkeit in unserem Shop, Soli-Sticker für einen erhöhten Preis zu kaufen. Das dadurch gesammelte Geld, geht an die Repressionsbetroffenen aus dem Hambacher Forst. Der Hambacher Forst, den mensch Mitteleuropas letzen „Urwald“ nennen könnte, wird gerodet für Europas größten Klimakiller – RWEs Rheinisches Braunkohlerevier. Doch es gibt einen haufen Leute, die das nicht einfach so hinnehmen wollen und den Hambacher Forst nun seit mehr als 4 Jahren besetzen. In letzter Zeit werden die Repressionen dort immer heftiger, so sitzen beispielsweise gerade immernoch zwei Leute in Haft. Um die Besetzung und vorallem den Repressionsbetroffenen zu helfen, haben wir uns dazu entscheiden, unser erstes „Solisticker-Projekt“ zugunsten dieser Menschen zu machen.
Ja, auch wir wissen und wollen es nocheinmal betonen, immer nur Geld spenden, bringt nix. Sein Gewissen kann mensch sich nicht rein kaufen, lieber sollte mensch selbst aktiv werden. Nichts desto trotz, wenn ihr zur Zeit etwas Geld „über“ habt, ist es dort auf jeden Fall gut aufgehoben. Doch wir wollen hier nicht nur für Spenden werben, sondern auch der Besetzung helfen, (noch) bekannter zu werden, vielleicht kannst auch du dir vorstellen einige Zeit dort zu wohnen oder einzelne Aktionen für den Erhalt des Hambacher Forsts zu starten?
Wir werden den Solizweck immer wieder mal verändern, wenn ein Projekt gerade finanzielle Unterstützung braucht. Wenn ihr Vorschläge dazu habt, schreibt uns gerne einfach an shop@kreaktivisten.org

Solisticker_Repression

Leave a comment

Stickerkleber*Innen vs. Polizist*Innen

Uns liegen Informationen vor nach denen die Polizei versucht zu ermitteln, welche Personen in bestimmten Aldi-Nord-Märkten Sticker auf Waren geklebt haben. Es sieht so aus, als hätte sich Aldi dazu entschieden, dass so wörtlich „umettiketieren“ von Lebensmitteln zur Anzeige zu bringen.

Wir wollen in diesem Sinne natürlich nicht dazu aufrufen, auf Tierquälerprodukte im Aldi-Sortiment aufmerksam zu machen. Es gehört schließlich zur Freiheit eines jeden Konzernes so viele Lebwesen auszubeuten und umzubringen, wie es gerade für die Erziehlung des Maximalgewinnes erforderlich ist.

Entsprechende Sticker, die es in ziemlich vielen anderen Shops und auch bei uns gibt, sollten natürlich nur für den privaten Gebrauch (verkleben im WG-Kühlschrank) etc. eingesetzt werden.

Leave a comment

Euer Vorschlag: Informier dich

Promo_Informier_Dich_Massentierhaltung

Durch einen Wunsch von euch sind wir auf die Idee gekommen, einen Informier-Dich-Sticker zu designen. Nach einigem Rumprobieren wie mensch das denn umsetzen kann ohne Werbung für Google zu machen, sind wir dann mit diesem neuem Design für euch am Start. Weil Horrorbilder scheinbar besser wirken, wenn mensch sie selbst im Internet rauskramt.
Lasst es einen heißen Sticker-Herbst werden ;-)

Leave a comment